Benefizkonzert in Landau

Informationen zum Benefizkonzert in Landau

Der Syrer Samer Alhalabi kam Ende 2015 als Flüchtling nach Leimersheim. Seine beeindruckenden Fähigkeiten an der Oud, einer arabischen Laute, halfen ihm, zunächst auf musikalischem Wege zu kommunizieren. Bereits zum Weihnachtfest desselben Jahres – noch ohne Deutschkenntnisse – spielte er auf Initiative von Waltraud Zehnder-Liedke in Leimersheim in der Kinderchristmette zusammen mit dem Gitarristen Thomas Greiner aus Leimersheim. Ein Novum und – man kann sagen – ein Faszinosum für die Zuhörer.

Ein Jahr später im November 2016 erfolgte das ‚Benefizkonzert für Aleppo‘, wieder in der katholischen Kirche in Leimersheim. Nun jedoch unterstützt durch Stephan Strauch an der Cajon und Isabel Eichenlaub (Schifferstadt) am Cello. Dieses Konzert der vier Musiker blieb den Konzertbesuchern nicht zuletzt aufgrund der beeindruckenden Atmosphäre nachhaltig in Erinnerung. Nunmehr verstärkt durch den Saxophonisten Michael Schwahn aus Speyer erweiterte sich auch das Repertoire der Gruppe und reicht quer durch die Klassik, über Jazzstandards oder lateinamerikanische Rhythmen bis hin zum deutschen Volkslied.

Heute verstehen es „Straight to the Heart“ hervorragend, syrisch-arabische Klänge mit westlichen Hörgewohnheiten zu einem faszinierenden Klanggewebe zu verknüpfen.

Sie spielen sich mit ihrer Musik in die Herzen der Menschen. Ihr großes Ziel ist es, ein friedliches Miteinander der Menschen durch die Musik zu erreichen. Die friedlichen Klänge der einzelnen Instrumente, das einfühlsame Spiel der Musiker unterstreicht die Sehnsucht nach Frieden.

Wir laden Euch alle ein zum Benefizkonzert in Landau, am Sonntag, den 15.Oktober 2017 in die Marienkirche. Beginn des Konzertes ist um 16.00 Uhr.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Der Erlös des Konzertes geht an Misereor, die in Syrien vielfältige interreligiöse Projekte unterstützen.

Nähere Informationen zu den Projekten werden noch veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.